Abenteuer GBI – GLOBAL BIKING INITIATIVE – Tag 1

Radfahren für den guten Zweck? VENEX ist mit Christian Röhrs vertreten. Während der sieben Tage, die die Tour dauert, hält der DOSB-Physiotherapeut uns mit einem Tagebuch auf dem Laufenden.

„Ich sitze hier am Gate A18 am Flughafen Hamburg und warte auf meinen Abflug nach Mailand. Denn hier startet die GLOBAL BIKING INITIATIVE (GBI) um wie in den Jahren zuvor als „Fahrradtour“ durch drei Länder und innerhalb von 7 Tagen Geld für soziale Projekte zusammen zu fahren. Letztes Jahr waren 500 Radler/innen aus 28 Nationen dabei und haben rund € 750.000 eingefahren. Und dieses Jahr darf ich dabei sein … zwar nicht als Fahrer, aber als Physio an der Strecke von Mailand nach München. Vorbei an Orten wie Trento, Brixen und Innsbruck. Als wir vor rund 6 Wochen bei meinem Kollegen Uli Gussone zusammengesessen haben und über Regenerationskonzepte sprachen, kam er spontan mit der Idee um die Ecke, dass GBI doch perfekt zu uns passen würde und er gerne als „Einzelkämpfer“ der letzten Jahre etwas Unterstützung hätte. Gesagt, getan und so werden wir mit Massagen und anderen Behandlungen viele Teilnehmer fit machen, ihnen mit unserer VENEX-Regenerationsfaser erholsame Nächte schenken und das GBI-Motto „We cycle for charity“ tatkräftig unterstützen.“

GLOBAL BIKING INITIATIVE (GBI)

GLOBAL BIKING INITIATIVE (GBI)