Medica 2019: MdL Harry Glawe bei VENEX

Was für ein toller Besuch auf der Medica in Düsseldorf. Wir waren auf einer der größten Medizin-Messen der Welt am Gemeinschaftsstand des Landes Mecklenburg-Vorpommer vertreten. Neben unserer Regenerationsbekleidung hatten wir auch den Genki Vital Globe dabei, der hervorragend angenommen wurde. Fast durchgängig war diese Kugel, die über mehrere Wege die körpereigene Regeneration anspricht, belegt. Audiosuggestion nach alpha8, eine Shiatsu-Massage entlang der Wirbelsäule, biodynamische Lichttherapie und Stressabbau mithilfe der V-Tex Regenerationsfaser – das ließ sich auch Harry Glawe, Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, nicht entgehen.

Harry Glawe war zu Besuch am Gemeinschaftsstand und hatte mit uns ein langes Gespräch über die Themen Stress, Regeneration und die Bedeutung des Schlafes. VENEX-Geschäftsführer Frank Schneider hat zudem die Philosophie von VENEX und die Funktion der patentierten V-Tex Regenerationsfaser erläutert. Fazit von Harry Glawe: Er war begeistert von VENEX und auch vom künftigen Therapiekonzept mit den über 100 geplanten Therapiezentren in ganz Deutschland, deren Fokus darauf liegt, die Patienten auf Operationen und Eingriffe besser vorzubereiten, damit sie die schwierige Zeit auf allen Ebenen gut überstehen. Mit Mentaltrainern, Ernährungsexperten, Therapeuten sowie Schlaf- und Regenerationscoaches wird dort vorgesorgt und die Menschen präventiv “genki” gemacht (japanisch = munter, fit).

Da so ein Tag auf der Medica durchaus anstrengend ist, hat Harry Glawe auch unser Powernapping-Erlebnis, den Genki Vital Globe, ausprobiert und es sichtlich genossen. Bei all der Arbeit tut Entspannung eben gut. Für VENEX war der Austausch mit MdL Harry Glawe ein tolles Erlebnis, das wir gerne wiederholen.

Medica 2019: MdL Harry Glawe bei VENEX