VENEX auf der Fachmesse „therapie Leipzig“

Das war anstrengend! Auf der „therapie Leipzig“, einer Fachmesse mit Kongress für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention, haben wir uns vom 07. bis 09. März präsentiert. Viel mehr noch: Der VENEX-Stand war eines der Highlights! 800 Neckwarmer wurden verteilt und 600 Funktionstests mit den Besuchern durchgeführt, um zu zeigen, wie die VENEX-Produkte die Muskelentspannung beeinflussen und damit die körpereigenen Regenerationsprozesse während der Ruhe- und Schlafphasen unterstützen.
Die drei Tage waren anstrengend, aber im positiven Sinne. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Auf der Messe waren die VENEX-Taschen mit dem Neckrelaxer omnipräsent und der Messe-Flurfunk munkelte, dass VENEX der „geheime Innovationsträger“ gewesen sei.

Interessante Menschen am VENEX-Stand auf der „therapie Leipzig“

An unserem Stand besuchten uns jede Menge fachkundige Besucher. Von Therapeuten bis hin zu Personal Trainern und auch Extremsportler wie Robby Clemens, der 20 Monate unterwegs war und in der Zeit vom Nordpol bis (fast) zum Südpol gelaufen ist. VENEX Europa-Geschäftsführer Frank Schneider scherzte im Nachgang an ein sehr interessantes Gespräch: „Hätte er uns vorher gekannt, hätten unsere Produkte ihm bei seiner Reise sicher helfen können.“ Wer weiß welche Reise Robby Clemens noch antritt, VENEX hat auf der „therapie Leipzig“ jedenfalls einen Schritt in die richtige Richtung gemacht.

VENEX auf der Fachmesse